filtr wiadomości

Brandneue Freigaben für den Motorradreifen Dunlop D208 RR

09.06.2006

Juli 2004 – Damit Sportfahrer auch auf der Straße in den Genuss der Vorteile eines Reifens mit Rennstrecken-Performance kommen, gibt es nun für 16 aktuelle Sport- und Supersport-Bikes neue Freigaben für den Dunlop Sportmax D208 Race Replica.

Optimaler Grip, überzeugende Lenk- und Handlingcharakteristik sowie hervorragendes Feedback – Eigenschaften, die einen erstklassigen Hypersport-Reifen auszeichnen. Gesellen sich noch erstklassige Stabilität und alltagstaugliche Laufleistung hinzu, dann handelt es sich um den Dunlop Sportmax D208 RR. Für den gibt es nun brandneue Freigaben für folgende Motorräder:

Buell XB9R und XB9S sowie XB12R und XB12S; Ducati 998S (H2) und 999S (H4); Honda CBR 600 RR (PC37), VTR 1000 SP-2 (SC45) und Fireblade (SC57); Kawasaki ZX-10R (ZXT00C) und Z 1000 (ZRT00A); Suzuki SV 1000 S (WVBX), GSX-R 600 (WVB2), GSX-R 750 (WVB3) und GSX-R 1000 (WVBZ); Yamaha YZF-R1 (RN12)

Der neue Hypersport-Reifen ist in den Dimensionen 120/60ZR17, 120/65ZR17 und 120/70ZR17 für vorn sowie in 160/60ZR17, 180/55ZR17 und 190/50ZR17 für hinten erhältlich.

Die Freigaben gibt es zum Download im Web unter www.dunlop.de. Wer keinen Internetzugang hat, erhält Unbedenklichkeitsbescheinigungen auch bei seinem Reifen- oder Motorrad-Händler oder beim Dunlop Kundendienst, Abteilung PM-M, Dunlopstr. 2, 63450 Hanau, Telefon 06181 - 681956, Telefax 06181 – 681515.